International Magazine of Studio Glass

Dan Klein Memorial Fund

10.02.2010 09:42:04

The glass world has lost its most distinguished proponent and strongest advocate. Read a short obituary and participate in the Dan Klein Memorial Fund in favour of North Lands Creative Glass.

dan klein memorial

DanKleinMemorialFundFinal

 

In Memoriam Dan Klein.

Zweimal bin ich Dan Klein begegnet, das erstemal in London, danach in Coburg. Ein Wiedersehen in diesem Sommer beim Coburger Colloquium wird es nicht geben. Dan Klein starb am vergangenen Sonntag in einem Londoner Krankenhaus. Wer das Glück hatte, Dan Klein zu begegnen, konnte von ihm lernen. Dan konnte sich wie wenige außer ihm auf Wesentliches konzentrieren. Anders gesagt: Durch ihn, in seinen Worten, wurde etwas wesentlich. Nicht nur das Große, auch das weniger Bedeutende, ihm war es wichtig. Er wurde nicht müde, Namen zu nennen und sich für Künstler zu engagieren. Wie gerne hätte ich mit ihm kooperiert. Doch er lehnte ab, wollte sich nicht verzetteln mit Printmedien und kontaktierte lieber mit seiner Stimme, der man so gerne zuhörte. Seine Stimme fehlt nun. Es fehlt auch seine Stimme als kenntnisreicher und weltweit gefragter Autor. Sein Herz schlug für die englische Glasszene. Dort war er ganz zu Hause. Und darum verliert sie mit Dan Klein einen großen Fürsprecher. Was er zusammen mit seinem Freund und Gesellschafter Alan J. Poole bewegt hat, ruht nun auf dessen Schultern. Möge es ihm gelingen, Dan Kleins Initiativen fortzusetzen.
Wolfgang Schmölders, editor GLASSHOUSE (1.7.2009)

Comments are closed.